Lerntipp

Frühlingsputz für meinen Schreibtisch

Frühlingsputz für meinen Schreibtisch

 

 Bei diesem prächtigen Wetter bekommt man  Lust, seinen Arbeitsplatz aufzuräumen und neu zu gestalten und  mit seinen Lieblingsfarben etwas aufzupeppen:

 

1. Tisch oder Pult neben ein Fenster stellen. Für Rechtshänder soll der Lichteinfall von links kommen, für Linkshänder umgekehrt.

 

2. Der Schreibtischstuhl sollte höhenverstellbar und auf 5 Rollen beweglich sein.

 

3. Beleuchtung: eine höhenverstellbare Lampe mit guter Leuchtkraft. Für Rechtshänder sollte der Lichteinfall von links kommen.

 

4. Eine Uhr, ein Behälter für Stifte und ein Notizblock sollten nicht fehlen.

 

5. Wenn genug Platz ist, können einige Ablagekästen ( in den Lieblingsfarben) übereinander gestellt werden, um die Unterlagen besser sortieren zu können.

 

6. Wörter- und Formelbücher sind in Griffnähe, (z. B. einem Regal).

 

7. Eine Steckwand (Pinwand) oder ein Magnetbrett hält die Lernplanung (Stundenplan, Termine, schwierige Formeln usw. ) ständig vor Augen.

 

8. Ein Papierkorb gehört an jeden Arbeitsplatz.

 

9. Nach dem Lernen aufräumen: Nicht mehr benötigtes in den Papierkorb, Stifte versorgen, lose Blätter in Klarsichtmäppchen oder in dafür vorgesehene Ordner ablegen.

 

10. Es ist sehr motivierend an einem aufgeräumten Arbeitsplatz zu arbeiten. 

 

 

 

Bald gibts andere Lerntipps!



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.