Lerntipp

Prioritäten setzen: Was ist wirklich wichtig?

 

Prioritäten setzen heisst: Gedanken ordnen und Aufgaben nach Wichtigkeit sortieren.

 

Ordne die folgenden Lerngedanken nach Wichtigkeit für dich. Zuerst suchst du den wichtigesten Tip heraus und gibst ihm die Nr. 1. Danach wählst du den unwichtigsten und verpasst ihm die Nummer 7.  Die nächsten Plätze vergibst du in der Reihenfolge 2 - 6 - 3 - 5 - 4. (Das erleichtert die Entscheidung beim Prioritätensetzen.)

 

0 Bestimmte Aufgaben erledige ich gern mit einem Lernpartner.

 

0 Meinen Arbeitsplatz und mein "Handwerkszeug" halte ich in Ordnung.

 

0 Ich frage nach, wenn ich etwas nicht verstanden habe.

 

0 Vokabeln wiederhole ich nach verschiedenen Methoden.

 

0 Meine Notizzettel haben System.

 

0 Zu Beginn der Hausaufgaben lege ich mir eine Reihenfolge zurecht.

 

0 Nach getaner Arbeit belohne ich mich durch etwas Schönes.

 

 Quelle: Beltz Lern-Trainer, Endres Wolfgang

Bald gibts andere Lerntipps!



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.